SV WOLMIRSTEDT
Schützenverein Wolmirstedt von 1863 e.V.
 

 SCHÜTZENVEREIN WOLMIRSTEDT VON 1863 e.V.

Aktuelles   

 


Saale-Pokal 2024


Beim diesjährigen Saale-Pokal, internationaler Wettkampf für Luftdruck, Klein- und Großkaliberdisziplinen nahmen auch unsere Schützen erfolgreich teil. Beim großen Starterfeld konnten einige Erfolge verzeichnet werden. Auch unsere Jugendsportler waren mit dabei und schlugen sich tapfer.
1. Platz - Wolfgang Witte -  KK-Gewehr aufgelegt Senioren IV
1. Platz - Christian Kenklies - 50m Pistole Herren I
1. Platz - Michael Weißbrich - 25m Pistole 9mm Luger Herren III
1. Platz - Tom Falkenberg - Luftgewehr Junioren II
1. Platz - Christian Klenklies - Luftpistole Herren I
1. Platz - Michael Weißbrich - Luftpistole Herren III
2. Platz - Undine Weißbrich - Luftgewehr Auflage Senioren I
2. Platz - Nadine Falkenberg - Luftgewehr Auflage Damen II
3. Platz - Heidi Rust - 25m Sportpistole Auflage Senioren I
3. Platz - Undine Weißbrich - KK-Gewehr aufgelegt Senioren I
3. Platz - Wolfgang Witte - Luftgewehr Auflage Senioren IV
3. Platz - Nicole Kley - 25m Pistole Damen I
3. Platz - Nicole Kley - Luftpistole Damen I


Auswertung / Ergebnisse
Zu den Fotos



Neu: Blasrohrschießen bei uns


Die Trendsportart Blasrohrschießen ist jetzt auch im Schützenverein Wolmirstedt möglich. Interessierte treffen sich jeweils Dienstag ab 14.00 Uhr im Schützenhaus des Vereins. Beliebt ist diese Sportdisziplin, da sie für jedes Alter ab 7 Jahre geeignet ist und einen riesigen Spaßfaktor hat. Also geeignet als Familiensport. Beliebt auch deshalb, da die Materialkosten schon ab 30-50 Euro (einmalig) recht gering sind. Aus versicherungstechnischen Gründen ist eine dauerhafte Mitgliedschaft im Schützenverein Wolmirstedt von 1863 e.V. ebenfalls nötig.
Weitere Informationen auf www.blasrohrschützen-wms. Gerne gibt Siegfried Goldschmidt Tel. 0172 3234071 nähere Auskunft.




Landesmeisterschaften KK Auflage / KK Freihand


Am 11./12.05.2024 fanden die Landesmeisterschaften KK Auflage und Freihand 100 m in Schkopau statt. Unsere Schützen waren dabei wieder erfolgreich und haben einige Titel und Platzierungen mit nach Hause gebracht. Unser Wolfang Witte kam sogar mit einem neuen Landesrekord im Gepäck zurück.


KK 100 m Freihand:

Landesmeister - Dirk Schwiderski


KK 100m Auflage:

Landesmeister - Wolfgang Witte - Senioren IV - Landesrekord (312,0 Ringe)

3. Platz - Kornelia Müller - Senioren I

3. Platz - Torsten Baborowski - Senioren I

3. Platz - Mannschaft Senioren III - Witte, Trimkowski, Schwenzfeier (920,8)

Ergebnisse / Auswertung





Kreismeisterschaften GK/Selbstladegw./Ordonanz.


Am 04.05.2024 fanden auf dem Schießplatz der Sportfreunde des SV Jersleben die Kreismeisterschaften 2024 - GK-100m Gewehr/ SLG / Ordonanz statt. Unsere angereisten Vereinsmitglieder traten erfolgreich in verschiedenen Altersklassen in der Disziplin Selbstladegewehr 100 m an. 


Kreismeister - Nick Müller - Herren II

2. Platz - Torsten Baborowski - Herren II

3. Platz - Ingo Rektorik - Herren II

2. Platz - Andreas Stapel - Herren IV


Mannschaftswertung:

1. Platz -  Baborowski, Stapel, Hillemann (390)

2. platz - Müller, Rektorik, Wnendt (342)


Herzlichen Glückwunsch !


Auswertung / Ergebnisse


Kreismeisterschaften GK Pistole & Revolver


Vom 03.-05.05.2024 fanden in Bitterfeld die Landesmeisterschaften GK Pistole & Revolver statt. Hier nahmen einige unserer Vereinsmitglieder teil und sicherten sich gute Platzierungen im großen Starterfeld.


2. Platz - Thomas Gottschalk - 25m Pistole 9mm Luger Herren III

2. Platz - Thomas Gottschalk - 25m Revolver .357 Magnum Herren III

8. Platz - Silvio Hartmann - 25m Pistole 9mm Luger Herren II

Auswertung / Ergebnisse



Kreismeisterschaften GK Pistole & Revolver


Am 06.04.2024 fanden auf dem Schießplatz der Sportfreunde SV Heide-Burgstall die Kreismeisterschaften in den Disziplinen Großkaliber Pistole & Revolver statt. Bei einigen Vereinsmitgliedern schlug zwar hier und da die Aufregung beim ersten Wettkampf durch, aber dennoch nahmen unsere Mitglieder erfolgreich an den Meisterschaften teil.


Kreismeister - Thomas Gottschalk - 25 m Pistole 9 mm Luger Herren III

Kreismeister - Thomas Gottschalk - 25 m Revolver .44 Magnum Herren III

3. Platz - Randy Mosebach - 25 m Pistole 9 mm Luger Herren I

2. Platz - Silvio Hartmann - 25 m Pistole 9 mm Luger Herren II

3. Platz - Dirk Stops - 25 m Pistole 9 mm Luger Herren III

2. Platz - Nick Müller - 25 m Pistole .45 Herren II

2. Platz - Nick Müller - 25m Revolver .357 Magnum, Herren II

2. Platz - Thomas Gottschalk - 25 m Revolver .357 Magnum Herren III



Auswertung / Ergebnisse


Deutsche Hallenmeisterschaft des Deutschen Bogensportverbandes


Jana Giechau qualifizierte sich auch in diesem Jahr für die Deutschen Hallenmeisterschaften des Deutschen Bogensportverbandes. In ihrer Altersklasse kämpften in Zschorlau (Sachsen) insgesamt 10 Damen um die Medaillen. Sie belegte - leider ganz furchtbar knapp an Platz 3 vorbei - einen sehr guten 4. Platz und kann sehr stolz auf ihre Leistung sein. Wir sind es auf jeden Fall und gratulieren auf das Herzlichste zu diesem Ergebnis!



Landesjugendpokal Letzlingen


Beim alljährlichen Landesjugendpokal in den Druckluft- und Lichtdisziplinen starteten Wilhelm, Otis, Bastian und Tom. In diesem Jahr fand der Pokal bei den Heideschützen in Letzlingen statt. Für unseren Nachwuchs war es ein sehr erfolgreicher Tag. Folgende Platzierungen wurden erreicht:


1. Platz Wilhelm Boese, LG, Schüler A
1. Platz Tom Falkenberg, LG, Junioren II
2. Platz Otis Sonnabend, LP, Schüler A
9. Platz Bastian Beckmann, LG, Schüler A

Über alle Altersklassen hinweg wird auch ein Wanderpokal (jeweils LG und LP) an den Teilnehmer vergeben, der mit seinem Ergebnis dem aktuellen Vorjahreslimit zur Deutschen Meisterschaft in seiner Disziplin und Altersklasse im Vergleich zu den anderen Teilnehmern am nächsten kommt, ihn erreicht oder übertrifft (% Wertung). Willi, der mit seinem Ergebnis 104,444 % zum Vorjahreslimit zur DM erreichte, holte sich den großen Pokal. Herzlichen Glückwunsch!


Einen kurzen Einblick per Video in den Wettbewerb findet Ihr in der Kategorie "Fotos & Videos.

Fotos & Videos





2. Jugendpokalrunde Druckluft im Schützenhaus


Am 9. März fand im Schützenhaus die 2. Jugendpokalrunde in den Druckluft- und Lichtdisziplinen statt. Kreisjugendleiterin, Doreen Sticklat, erwartete 35 Nachwuchsschützen aus den Vereinen des Kreises. Bastian, Wilhelm, Tom und Otis starteten heute ebenfalls und müssen nun noch ein wenig darauf warten, welche Platzierung sie am Ende erreicht haben. Erst zur Weihnachtsfeier am 6.12. in Barleben wird das Ergebnis aus den beiden Jugendpokalrunden verkündet. Besonders stolz war heute Bastian, der sein bestes Wettkampfergebnis erreichte.


Wir gratulieren herzlich!



Toller Erfolg bei Kreisfrauentagspokal


Acht unserer Damen machten sich am 9. März auf den Weg zum Schützenverein nach Rätzlingen. Insgesamt haben 23 Schützinnen aus Jersleben, Velsdorf, Oebisfelde, Rätzlingen und Wolmirstedt am Kreisdamenpokal teilgenommen. Der gastgebende Schützenverein hat ein tolles Buffet gezaubert und alle bestens bewirtet. Kreisschützenmeister Ronny Frieten und Volker Bühnemann vertraten mit Charme und Witz die Kreisdamenleiterin und sorgten für beste Stimmung! Für unsere Wolmirstedter Damen lief es bestens. Unsere Damenleiterin wurde 19. Nicole, die genau einmal im Jahr ein Gewehr in die Hand nimmt, belegte den 11. Platz. Jana, die sonst mit dem Blankbogen unterwegs ist, wurde 9. Yvonne, die erst vor 6 Wochen mit dem Schiesssport angefangen hat, wurde 5. und kann sehr stolz auf ihren ersten Wettkampf sein. Den 4. Platz holte sich Nadine. Sabine belegte knapp vor Nadine den 3. Platz. Steffi wurde 2. und strahlende Gewinnerin des Tages wurde unsere Vereinskönigin Konny. Es war ein toller Tag. Unsere Damen haben einen super Wettkampf abgeliefert und nahmen zusätzlich auch noch den Wanderpokal für den Verein mit den meisten Starterinnen mit zurück nach Wolmirstedt.Wir sagen DANKE bei den fleißigen Bienchen vom SV Rätzlingen sowie Ronny und Volker für die organisatorische Begleitung.

Ergebnisse & Auswertung



Proklamation des Kreiskönigshauses am 02.03.24 


Anlässlich des Kreisschützentages am 2. März fand neben dem organisatorischen Teil auch die Proklamation des Kreiskönigshauses statt. Unser Vereinskönig und amtierender Kreiskönig, Wolfgang Witte (auf dem Foto mit Kreiskönigin Heike Beymann vom SV Jersleben) , wollte es wieder wissen und schaffte tatsächlich einen Hattrick. Er legte die Kreiskönigskette nur kurz ab, um sie anschließend zum 3. Mal in Folge in Empfang zu nehmen. Tom Falkenberg schoss bei der männlichen Kreisjugend ebenfalls den kleinsten Teiler und wurde zum Kreisjugendkönig ernannt. Unsere Vereinskönigin Kornelia Müller verpasste - unfassbar knapp - den 3. Platz bei den Damen. Wilhelm Boese belegte den 3. Platz beim Kreisjugendkönigsschießen.
Wir gratulieren herzlich!


Kreisschützenmeister Hartmut Neumann und unser Vereinsvorsitzender, Manfred Schulz, der Kreisschatzmeister war, gaben ihre Posten ab. Zum neuen Kreisschützenmeister wurde Ronny Frieten (SV Jersleben) und zur neuen Kreisschatzmeisterin Almut Eggeling (SV Wegenstedt) gewählt. Neuer Kreisböllermeister wurde Peter Wiedemann (SV Bebertal), der Lothar Czech ablöst.



Nachwuchssportlerehrung des Kreissportbundes Börde


 



Am 1. März 2024 fand die Nachwuchssportlerehrung in der Kulturfabrik in Haldensleben statt. Ausgezeichnet wurden die Sportlerinnen und Sportler, die im vergangenen Jahr die Plätze 1-3 bei Landesmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften oder internationalen Wettbewerben errungen haben. Aus unserem Verein wurden Wilhelm Boese, Jennifer Reese, Fynn Polenz und Simon Rabes geehrt. Auf die Bühne geholt zu werden und nur für seine Leistung gefeiert zu werden, ist ein besonderer Moment für unseren Nachwuchskader.
Mit Geschenken der Kreissportjugend und der Stadt Wolmirstedt lässt es sich dann wieder hochmotiviert weiter trainieren. Auch die Übungsleiter unser Nachwuchsschützen, Ulrich Trimkowski und Jörg Rabes, wurden für ihr Engagement ausgezeichnet.



Die Fotos aller Geehrten findet Ihr in unserer Rubrik "Fotos & Videos".

 

Zu den Fotos



Landesmeisterschaft in den Druckluftdisziplinen Teil II


Am 25.2.2024 hatten die Auflageschützen ihren großen Tag. Auch hier wurden zahlreiche Medaillen errungen. Folgende Platzierungen wurden erreicht:


1. Platz Wolfgang Witte, LG-A Senioren IV männlich – neuer Landesrekord!
3. Platz Steffi Rabes, LG-A Damen II
3. Platz Wolfgang Jeitner, LP-A Senioren V männlich
4. Platz Sabine Schirrmacher, LG-A Senioren II weiblich
4. Platz Cornelia Stage, LP-A Senioren II weiblich
4. Platz Günther Stage, LP-A Senioren IV männlich
5. Platz Bruno Schwenzfeier, LG-A Senioren III männlich
6. Platz, Kornelia Müller, LG-A Senioren I weiblich
8. Platz Nadine Falkenberg, LG-A Damen II
11. Platz Ulrich Trimkowski, LG-A Senioren III männlich
19. Platz Hans-Martin Giechau, LG-A Senioren I männlich


Die Luftgewehrmannschaft in der Altersklasse Herren II (Dirk Schwiderski, Steffi Rabes und Nadine Falkenberg) wurden mit einem neuen Landesrekord Landesmeister. Die 2. LG-A-Mannschaft (Wolfgang Witte, Bruno Schwenzfeier und Ulrich Trimkowski) in der Altersklasse Senioren III männlich wurden ebenfalls Landesmeister! Die 3. gemeldete Mannschaft (Kornelia Müller, Sabine Schirrmacher und Hans-Martin Giechau) in der Altersklasse Senioren I männlich belegte Rang 5. Unsere Pistolenmannschaft (Cornelia und Günther Stage sowie Wolfgang Jeitner) landete am Ende auf Platz 4.


Wir gratulieren herzlich!



Landesmeisterschaft in den Druckluftdisziplinen Teil I


Am 24. und 25.2.2024 fand in Halberstadt die Landesmeisterschaft in den Druckluftdisziplinen in Halberstadt statt.
Der Samstag war wieder der Tag der Freihandschützen. Es war ein sehr erfolgreicher Tag für unsere Schützen, die sich wie folgt platzierten:


1. Platz Wilhelm Boese, LG Schüler männlich – neuer Landesrekord
1. Platz Matthias Beck, LG Herren I
1. Platz Lukas Pape, LP Herren I
2. Platz Michael Weißbrich, LP Herren III
3. Platz Tom Falkenberg, LG Junioren II männlich
3. Platz Laura Schöneberg, LP Damen I
3. Platz Otis Sonnabend, LP Schüler männlich
3. Platz Günther Stage, LP Herren IV
5. Platz Bastian Beckmann, LG Schüler männlich
5. Platz Nicole Kley, LP Damen I


Die beiden Luftpistolenmannschaften belegten in der offenen Klasse Platz 2 und 3.
Mit drei Landesmeistertiteln, einem 2. Platz und vier 3. Plätzen sowie dem 2. und 3. Platz in der Mannschaftswertung ging der 1. Tag der Landesmeisterschaft sehr erfolgreich zu Ende.


Den Platzierten gratulieren wir herzlich.



Ligafinale der Verbandsliga Luftgewehr Auflage 2023/24


Am 11. Februar fand in Bitterfeld das Finale Schießen der Verbandsliga mit dem aufgelegten Luftgewehr statt. Acht Mannschaften qualifizierten sich für das Viertelfinale. Hier wurde nach Setzliste geschossen und das bessere Ergebnis erhielt einen Punkt. Den „Sprung“ ins Halbfinale schafften unsere beiden Mannschaften sowie der SV Letzlingen und die SG Emersleben.
Im Halbfinale standen sich SV Wolmirstedt 1 (Undine, Konny und Wolfgang) und der SV Letzlingen, sowie der SV Wolmirstedt 2 (Kathleen, Uli und Bruno) und die SG Emersleben gegenüber. Die Ergebnisse lagen alle sehr dicht zusammen, teilweise ging es nur um wenige Zehntel Ringe. Unsere 2. Mannschaft schoss um den 3. Platz. Leider verloren wir das kleine Finale. Um Platz 1 und 2 standen sich der SV Wolmirstedt 1 und die SG Emersleben gegenüber und diese Finale entschieden Undine, Konny und Wolfgang eindeutig mit 3:0 Punkten für uns.


Wir gratulieren herzlich!



Jungfüchsepokal 2024


Beim Jungfüchsepokal in der großen Walther Arena in Berlin gingen am 11.2.2024 Wilhelm Boese und Tom Falkenberg an den Start. Sie schlugen sich beide tapfer. Willi belegte mit zwei starken Serien von 97,0 und 96,5 in der Altersklasse LG Schüler männlich den 2. Platz. Tom wurde in einem starken Starterfeld bei den LG Junioren männlich 12.


Herzlichen Glückwunsch!



16. Fenn-Pokal des Schützenvereins der Gartenstadt Möser von 1923 e.V.


Vom 8. Bis 10. Februar fand der Fenn-Pokal in Möser statt. Neun unserer Luftdruckschützen nahmen teil. Neun Starts absolvierten sie insgesamt und erreichten folgende Platzierungen:


6x 1. Platz (Günther und Cornelia Stage, beide LP-A, Steffi Rabes, Undine Weißbrich, Sabine Schirrmacher, Wolfgang Witte, alle LG-A)
2x 2. Platz (Nadine Falkenberg, Bruno Schwenzfeier, beide LG-A)
1x 3. Platz (Michael Weißbrich, LG-A)

Für die herzliche Bewirtung und Betreuung bedanken sich unsere Schützen beim gastgebenden Verein!


Unseren Schützen gratulieren wir zu Ihren Erfolgen!



31. Landesdamenpokal am 28. Januar 2024


In unserem Schützenhaus fand am 28. Januar 2024 der Landesdamenpokal statt.
In den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Luftgewehr Auflage und Luftpistole Auflage traten die Mädchen und Damen aus 240 Vereinen an.
Aus unserem Schützenverein nahmen mit Kornelia Müller, Nicole Kley, Sabine Schirrmacher, Undine Weißbrich, Nadine Falkenberg, Brigitte Peterhänsel, Lysan Horstmann-Schulz, Stefanie Breier, Jana Giechau und Steffi Rabes zehn Schützenschwestern teil. Die meisten Teilnehmerinnen verzeichnete wie im Vorjahr die sehr beliebte Disziplin Luftgewehr Auflage mit 44 Starterinnen.
In der Einzelwertung wurden folgende Platzierungen erreicht:


Luftgewehr Auflage Weißbrich, Undine 2. Platz
Luftpistole Kley, Nicole 3. Platz
Luftgewehr Auflage Rabes, Steffi 5. Platz
Luftpistole Rabes, Steffi 8. Platz
Luftpistole Auflage Müller, Kornelia 10. Platz
Luftgewehr Auflage Falkenberg, Nadine 12. Platz
Luftgewehr Auflage Schirrmacher, Sabine 16. Platz
Luftgewehr Auflage Giechau, Jana 31. Platz
Luftgewehr Auflage Peterhänsel, Brigitte 37. Platz
Luftgewehr Auflage Breier, Stefanie 43. Platz

Besonders freuen wir uns mit unseren Mannschaften in den Disziplinen Luftgewehr Auflage (Weißbrich, U., Rabes, S., Müller, K.) sowie Luftpistole (Kley, N., Rabes, S. und Horstmann-Schulz, L.), die sich den 1. bzw. 2. Platz sicherten!
Super gemacht, Mädels!

Nicht zu vergessen ist unsere Crew in der Küche rund um Nils, der die Damen den ganzen Tag bediente und mal eben so spontan 120 Cookies mitbrachte sowie die fleißigen Kuchenbäckerinnen! Es war dank Euch eine gelungene Veranstaltung, bei der sich die Teilnehmerinnen sehr wohl gefühlt haben.


Protokoll und weitere Bilderimpressionen sind auf der Seite des Landesschützenverbandes unter www.sv-st.de zu finden.


H&N Mumpelcup in Wolmirstedt


Am 27. Januar 2024 fand der H&N Mumpelcup in unserem Schützenhaus statt.
Für Otis, Bastian, Tom und Wilhelm war es eine weitere Gelegenheit ihre Leistungen unter Wettkampfbedingungen zu zeigen.


Wilhelm gewann in der Alterklasse Schüler mit dem Luftgewehr. Bastian belegte den 7. Platz. Bei den Junioren II wurde Tom mit dem Luftgewehr Zweiter. Ebenfalls den 2. Platz belegte Otis bei den Schülern mit der Luftpistole.
Wir gratulieren herzlich!



Verbandsliga Freihand - 3. Platz


Am 21.01.2024 fand ebenfalls in Bitterfeld der letzte Wettkampftag in der Verbandsliga Freihand statt. Unsere Luftpistolenschützen Laura Schöneberg, Michael Weißbrich und Lukas Pape (Ersatzschütze Dirk Stops) gewannen ihren ersten Wettbewerb gegen die Schützen des SV Eichenbarleben mit 3:0. Im 2. Wettbewerb traten sie gegen die Schützen des SV Reddeber an und waren mit 2:1 am Ende die glücklichen Gewinner. Unsere Mannschaft erreichte nach allen geschossenen Wettbewerben den 3. Platz in der Verbandsliga.


Herzlichen Glückwunsch!



Walther Cup 2024


Vom 16. bis 20.01.2024 fand in der Berliner Walther Arena der Walther Cup 2024 statt. Für unseren Verein traten die Schützen Kathleen Bühnemann, Undine Weißbrich, Michael Weißbrich, Bruno Schwenzfeier, Ulrich Trimkowsi und Wolfgang Witte teil. 


Neben einem ersten Platz erreichte die Mannschaft den dritten Platz.


Herzlichen Glückwunsch !


Auswertung / Ergebnisse




Landesmeisterschaft Bogen 20.01.2024


Landesmeisterschaft Bogen des Bogensportbundes Sachsen-Anhalt in der Halle am 20. Januar 2024 in Bitterfeld


Einige unserer Bogenschützen nahmen am vergangenen Wochenende an Landesmeisterschaft des Bogensportbundes Sachsen-Anhalt in Bitterfeld teil.
Unsere Bogenschützen erreichten folgende Platzierungen:


Landesmeisterin Jana Giechau
Landesmeisterin Jennifer Reese
Landesmeister David Reese
3. Platz Jörg Rabes
7. Platz Hans-Martin Giechau


Herzlichen Glückwunsch!



1. Brüderpokal 20.01.2024


Zum ersten Mal fand auf unserer Sportstätte der Brüderpokal statt. Bei diesem Wettbewerb wurden die Disziplinen Pistole 9 mm (25 m) und Selbstladegewehr (100 m) kombiniert. Der Schütze mit den meisten Ringen nach Addition der Ergebnisse in beiden Disziplinen hat den Wettbewerb für sich entschieden. Möglich machten diesen Wettbewerb die beiden Brüder und Mitglieder Steffen & Ingo Rektorik. Trotz der kalten Temperaturen genossen die Schützen nach dem Wettbewerb gegrilltes und warme Getränke.


1. Platz - Nick Müller ( 340,5)

2. Platz - Ralf Hillemann (338,2)

3. Platz - Jens Meyer (329,6)


Alle weiteren Platzierungen findet Ihr im Protokoll bei den Auswertungen. Weiter e Fotos findet Ihr, wie immer im Bereich Fotos & Videos.



Zu den Fotos
Auswertung / Ergebnisse


Verbandsliga Auflage - Qualifiziert !


Nach vier Wettkampftagen steht fest, dass sich unsere beiden LG-A-Mannschaften für das Finale in Halle am 11. Februar 2024 qualifiziert haben. 


Unsere 1. Mannschaft (Undine Weißbrich, Kornelia Müller, Wolfgang Witte, Ersatzschütze: Dirk Schwiderski) gewann die Staffel Mitte mit einem herausragenden Ergebnis von 3.765,2 Ringen. 


Auch unsere 2. Mannschaft (Kathleen Bühnemann,
Ulrich Trimkowski und Bruno Schwenzfeier) erzielte mit 3.743,2 Ringen eine sehr hohe Ringzahl und den 3. Platz in der Staffel. Sie ziehen nach der Vorrunde an Platz 6 ins Finale ein.


Am 11.2.2023 fahren unsere Schützen nun zum finalen Schießen nach Bitterfeld. Wir erwarten einen spannenden Tag und wünschen unseren Schützen viel Erfolg und „GUT SCHUSS!“

Auswertung / Ergebnisse



Landesmeisterschaft Bogen 13./14.01.2024


Am 13. und 14. Januar 2024 führten wir zum 4. Mal die Landesmeisterschaft Bogen in der Halle des Landesschützenverbandes Sachsen-Anhalt durch. Dank der Unterstützung des Landkreises Börde durften wir als Wettkampfort erneut die Turnhalle des Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasiums in Wolmirstedt nutzen. So haben die Bogenschützen hervorragende Bedingungen bei uns in Wolmirstedt vorgefunden. In diesem Jahr durften wir erst am Samstagvormittag zum Aufbau in die Halle. Mit dem Wissen, dass ab 12 Uhr die Anmeldung der Bogenschützen beginnt, schleppten viele fleißige Mitglieder, deren Partner und auch Eltern unserer Jugend Scheibenständer und Pfeilfangnetze sowie die schweren Stramitscheiben und klebten, die von den Bogenschützen benötigten Linien auf den Hallenboden. Unsere Frauen richteten die Versorgungsecke ein. Allen Helfern, die am Samstag und Sonntag beim Auf- und Abbau, bei der Anmeldung, bei der Bedienung der Technik und bei der Unterstützung der Offiziellen geholfen sowie natürlich den Frauen, die die Versorgung übernommen haben, möchten wir an dieser Stelle besonders danken! Ohne Euch hätte die Landesmeisterschaft nicht stattfinden können. Wir danken auch allen Kuchenbäckerinnen für Ihre Mühe. Egal welcher Kuchen, sie waren alle köstlich!
Letztendlich kamen rund 120 aktive Bogensportler aus ganz Sachsen-Anhalt und haben ihre Landesbesten in den verschiedensten Altersklassen und Bogendisziplinen ermittelt.
Die Halle war das ganze Wochenende über gut besucht. Familienangehörige sowie Freunde des Bogensports schauten den Wettbewerben zu.

Unsere Bogenschützen erreichten folgende Platzierungen:


Landesmeisterin: Jennifer Reese
Landesmeister: David Reese
3. Platz Jörg Rabes
4. Platz Hans-Martin Giechau

Herzlichen Glückwunsch!




Kreismeisterschaft Luftdruck 06./07.01.2024


Am 6./7.1.2024 fand in unserem Schützenhaus die Kreismeisterschaft Luftdruck Freihand und Auflage statt. 110 Schützen aus 9 Vereinen schossen um die Titel. Während der Kreisschützenverband sich um den Wettbewerbsablauf kümmerte, sicherten wir die kulinarische Verpflegung aller Teilnehmer ab.
Vom SV Wolmirstedt gingen 29 Schützenbrüder und -schwestern an den Start. Sie holten sich 13 Kreismeistertitel sowie 10 Vizekreismeistertitel; 3 Mal wurde der 3. Platz belegt. Unsere fünf Mannschaften wurden ebenfalls Kreismeister.
Wir gratulieren allen Kreismeistern und Platzierten herzlich!
Das Wettbewerbsprotokoll ist auf der Seite Auswertungen eingestellt.

Zu den Fotos
Auswertungen




Silvesterschießen


Am Silvestertag fand unser traditionelles Silvesterschießen statt. Einige Mitglieder haben sich zusammengefunden, um sich in den Disziplinen Perkussionsgewehr und Perkussionspistole sportlich zu messen. Trotz kalter Temperaturen ließen sich die Teilnehmer nicht den Spaß verderben. Bekanntlich gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Fotos und Auswertungen findet Ihr wie immer unter den entsprechenden Bereichen unserer Website.


Zu den Fotos
Auswertungen



Vereinsmeisterschaften LG/LP 


In der zeit vom 11. bis 23.12.2023 fand die Vereinsmeisterschaft Druckluft statt. Es beteiligten sich wieder viele Mitglieder, um sich untereinander sportlich zu messen.

Die Auswertungen und Protokolle findet Ihr wie immer im Bereich "Auswertungen".


Auswertungen




Weihnachtsfeier der Kreisjugend


Am 8.12.2023 fand die Weihnachtsfeier der Kreisjugend des Kreisschützenverbandes Ohrekreis von 1993 e. V. statt. Die Schützengilde Haldensleben hatte ihren Vereinssaal weihnachtlich geschmückt und freundlicherweise der Jugend zur Verfügung gestellt. Kreisjugendleiterin Doreen Sticklat begrüßte knapp 30 Nachwuchsschützen aus Barleben, Eichenbarleben, Neuenhofe, Oebisfelde und Wolmirstedt, die ihre Trainer aber auch Eltern oder Großeltern mitbrachten. Für eine besondere Überraschung sorgten Kreisschützenmeister, Hartmut Neumann, und sein Stellvertreter, Rolf Grobe. Sie verliehen der nichts ahnenden Doreen aus Anlass ihrer aktiven Mitarbeit im Landesschützenverband Sachsen-Anhalt die Ehrennadel in Silber. Und da Jugendarbeit nunmal wirklich Arbeit ist, die viel Zeit und Kraft benötigt, war diese Auszeichnung vor den Augen „ihrer“ Kreisjugendlichen ein ganz besonderer Moment. Auch der Geschäftsführer des Landesschützenverbandes, Dirk Schwiderski, bedankte sich für die geleistete Jugendarbeit in den Vereinen und hob vor allem die Bereitschaft der Vereinsvorstände zur Jugendarbeit hervor, die in den Vereinen immer für zusätzliche Kosten und Aufwand sorgt.  Er verband seine Worte mit dem Wunsch, die Kreisjugendlichen alle bei den kommenden Landes-meisterschaften wiedersehen zu wollen. Nachdem sich alle am reichhaltigen Buffet bedient hatten, war es Zeit für die letzte Siegerehrung des Jahres. Die Platzierten des Ohrepokals freuten sich sehr über ihre Pokale und Urkunden. Von unseren Jugendlichen freuten sich Jenny, Nele, Amy, Willi und Tom über die Pokale für ihre ersten Plätze. Traditionsgemäß wird die Weihnachtsfeier auch für die Überreichung der errungenen Leistungsabzeichen genutzt. Aufgrund der Initiative der Kreisjugendleiterin auf dem Landesjugendtag erhalten nun auch die Blankbogenschützen Leistungsabzeichen, wenn sie die geforderten Ringzahlen erreichen. So endete der Abend mit einem gemütlichen Beisammensein und jeder Menge glücklicher Gesichter bei Groß und Klein. Der Schützengilde Haldensleben gilt ein herzlicher Dank für die Organisation vor Ort.


SVWMS001
SVWMS002
SVWMS003
SVWMS004
SVWMS008
SVWMS007
SVWMS006
SVWMS005



Herbstpokal Selbstladegewehr


Am 21.10.2023 fand der Herbstpokal in der Disziplin Selbstladegewehr/Halbautomat 100 m statt. Möglich machte dies erneut unser Mitglied Nick Müller, welcher die Pokale stiftete. Vielen Dank dafür. Neben dem sportlichen Wettkampf gab es zum Abschluss noch ein paar Leckereien vom Grill.


1. Platz - Ingo Rektorik (201,9)

2. Platz - Torsten Baborowski (200,6)

3. Platz - Steffen Rektorik (200,5)

4. Platz - Ralf Hillemann (198,8)

5. Platz - Gerald Wagner (198,5)

6. Platz - Nick Müller (195,5)

7. Platz - Wolfgang Witte (193,8)

8. Platz - Andreas Stapel (153,00 - Waffenstörung)


Auswertung / Ergebnisse
Fotos & Videos


Verbandsliga 2023/24  

Luftgewehr-Auflage am 15. Oktober 2023 gestartet


In der Verbandsliga LGA 2023/24 starten auch in diesem Jahr für unseren Verein zwei Mannschaften. Am 15. Oktober fand der 1. der vier Vorrundenwettkämpfe in unserem Schützenhaus statt. Unsere beiden Mannschaften schlugen sich mit 

944,8 Ringen und 941,3 Ringen erstklassig und führen die Wertung in der Staffel Mitte an.


Auswertung / Ergebnisse



Herbstjugendpokal 2023


Am 30. September 2023 fand in unserem Schützenhaus der Herbstjugendpokal des Landesschützenverbandes in den Disziplinen Lichtgewehr, Luftpistole und Luftgewehr statt. Im Schützenhaus herrschte bei 50 angemeldeten Starterinnen und Startern sowie deren Betreuern und Familien großer Trubel. Unsere Mädels in der Küche waren wieder mit vollem Eifer dabei, backten Waffeln und versorgten die hungrige Meute hervorragend. Herzlichen Dank!


Von unseren Jugendlichen starteten vier Schützen. Das beste Ergebnis erreichte Willi, der mit 191,9 Ringen in seiner Altersklasse gewann.


Die Platzierungen im Überblick:
1. Platz Wilhelm Boese, LG, Schüler männlich
2. Platz Otis Sonnabend, LP, Schüler männlich
4. Platz Tom Falkenberg, LG, Junioren I
5. Platz Bastian Beckmann, LG, Schüler männlich

Wir gratulieren herzlich!




12. Marathonschießen


Am letzten Septemberwochenende fand wieder das Marathonschießen in Möser statt. Sieben unserer Druckluftschützen nahmen teil und kamen mit tollen Platzierungen zurück:


1. Platz Nadine Falkenberg, LGA, Damen II
1. Platz Undine Weißbrich, LGA, Seniorinnen I
1. Platz Sabine Schirrmacher, LGA, Seniorinnen II
4. Platz Bruno Schwenzfeier, LGA, Senioren III
1. Platz Michael Weißbrich, LP, Herren II
1. Platz Günther Stage, LPA, Senioren IV
1. Platz Wolfgang Jeitner, LPA, Senioren V


Für die herzliche Bewirtung und Betreuung bedanken sich unsere Schützen beim gastgebenden Verein! Unseren Schützen gratulieren wir zu Ihren Erfolgen!




24 Stunden Schießen


Eine erfolgreiche Nacht liegt hinter uns! Vom 30.09. bis 01.10.2023 fand das alljährliche 24-Stunden-Schießen in Berlin statt, bei der die Schützen und Schützinnen in Zweierteams ihr Durchhaltevermögen auf die Probe stellen mussten. Von 12 Uhr bis 12 Uhr wurde geschossen, sodass jeder Schütze in der Zeit acht Wettkämpfe in den Disziplinen Luftgewehr bzw. Luftpistole bestreiten musste.


Aus dem SV Wolmirstedt traten Nicole Kley und Christian Kenklies mit dem Teamnamen "Die Macht(eburjer)" an und erkämpften für sich den fünften Platz in der Teamwertung. In der Einzelwertung kam Christian Kenklies mit insgesamt 2973 Ringen auf den 3. Platz. Bis zum Zweitplatzierten Raef Mohamed fehlte in der Gesamtwertung nur ein Ring, sodass es innerhalb der 24 Stunden ein knappes Kopf an Kopf Rennen gab. Nicole Kley sicherte sich mit 2804 Ringen den 16. Platz von insgesamt 25 Plätzen im Bereich Luftpistole.




Auswertung / Ergebnisse


45. Bundesjugendtag


Eröffnet worden war der Jugendtag am Freitag mit einem Salutschießen vor dem Wernigeröder Rathaus, anschließend hatte Oberbürgermeister Tobias Kascha die Delegierten und Gäste zu einem Empfang eingeladen. Wie das Stadtoberhaupt hatte auch Sachsen-Anhalts Innenministerin Dr. Tamara Zieschang auf die im Harz tief verwurzelte Tradition des Schützenwesens verwiesen. Sie wisse um die kontroverse Diskussion um den Schießsport, sagte die CDU-Politikerin und betonte: „In den Vereinen wird der verantwortungsbewusste Umgang mit der Waffe gelehrt.“ 


Im Rahmen des Bundesjugendtages wurden im Rahmen der Aktion "10.000 Bäume für den Harz" 200 Bäume im Wernigeröder Stadtwald gepflanzt.


Viel Lob gab es auch für die Gastgeber. Mit einem Präsent für Jeanine Voulliéme und Dirk Schwiderski wurde deren Anteil an der Vorbereitung des Jugendtages gewürdigt, daneben war Jugendsprecherin Nina Marie Zobel die DSJ-Jugendehrennadel für besondere Verdienste verliehen worden.



14. Damen-Rosenpokal 2023


Für das Rosenpokalfinale qualifizieren sich in einem Fernwettkampf die besten 20 Schützinnen des Landes. Das Finale findet traditionell in unserem Schützenhaus statt. Cornelia Wiedemann vom SV Heide Letzlingen entschied am Ende mit einem Teiler von 11,9 das Finale vor Gabriele Feind (SV Krottorf) und Sylvia Seidel (SGi Wanzleben) für sich.


Unsere Schützinnen erzielten folgende Platzierungen:
  6. Platz: Sabine Schirrmacher
  8. Platz: Steffi Rabes
11. Platz: Undine Weißbrich
14. Platz: Kornelia Müller
19. Platz: Brigitte Peterhänsel

Nadine zauberte wieder eine ihrer tollen Torten und überraschte alle mit einer Rosentorte. An die fleißigen Bienchen in der Küche geht unser herzlicher Dank für die tolle Verpflegung.




25. Benefizschießen 2023


Beim 25. Benefizschießen am 23.09.23 des Kreisschützenverbandes Ohrekreis e. V. haben Manfred, Bruno, Sabine, Konny, Nadine, Jana, Matthias und Steffi teilgenommen. Geschossen wurde ohne Schießbekleidung, was eine Herausforderung war. Spaß gemacht hat es trotzdem. Jeder Teilnehmer durfte sich einen Sachpreis aussuchen, worüber sich natürlich alle freuten. Es waren u. a. unfassbar preisintensive Dinge dabei. Konny belegte den 3. Platz und durfte sich zum Sachpreis über einen Pokal und Urkunde freuen. Toll gemacht!
Ausrichtender Verein war in diesem Jahr der Schützenverein Jersleben. Viele fleißige Hände organisierten den Wettbewerb und kümmerten sich erstklassig um die kulinarische Verpflegung aller Teilnehmer. Hierfür sagen wir herzlichen Dank!
Insgesamt kam für die Lebenshilfe Frühförderung 1.520€ zusammen!



29. Heidepokal


Kürzlich nahmen 15 Schützen unseres Vereins am 29. Heidepokal teil. In verschiedenen Disziplinen haben sie sich mit Sportkameraden aus Estedt, Letzlingen, Seehausen, Eichenbarleben, Gardelegen, Steinitz, Salzwedel, Klitz und Wittenberg gemessen. Und sie kamen mit einigen Erfolgen im Gepäck zurück.


Einzelwertung (Podiumsplätze):

1. Platz: Undine Weißbrich (LG Auflage 30 Schuss Herren, Damen I-Sen. II)

1. Platz: Wolfgang Witte (LG Auflage 30 Schuss Sen III. - Sen. V)

3. Platz: Cornelia Stage (LP Auflage 30 Schuss Herren, Damen I-Sen. II)

1. Platz: Laura Schöneberg (LP frei 40 Schuss Einzel ohne Klasse)

3. Platz: Michael Weißbrich (LP frei 40 Schuss Einzel ohne Klasse)


Mannschaftswertung:

1. Platz - LG Auflage 30 Schuss offene Klasse: 

Witte (316,6), Weißbrich (315,5), Müller (309,7)


3. Platz - LP Auflage 30 Schuss offene Klasse: 

C. Stage (298,2), G. Stage (296,4), Jeitner (283,4)


1. Platz - Luftpistole 40 Schuss offene Klasse:

Schöneberg (360), Pape (355), Weißbrich (355)


Herzlichen Glückwunsch !



Auswertung / Ergebnisse


15. Landesseniorenpokal in Halle


Zur Jubiläumsausgabe trafen sich die Senioren bei herrlichem Spätsommerwetter wie gewohnt in Halle an der Saale, um sich vorwiegend in den Auflagedisziplinen im Kleinkaliber zu messen. Die Pokalsieger kommen dabei aus ganz Sachsen-Anhalt.

Auch unser Verein wurde würdig und erfolgreich vertreten.


2. Platz in der Mannschaftswertung (KK 50m Auflage) mit Undine Weißbrich, Kornelia Müller und Wolfgang Witte


Einzelwertung KK 50 m Auflage Diopter:

2. Platz: Undine Weißbrich (Senioren I weinlich)

3. Platz: Wolfgang Witte (Senioren III männlich)


Wir gratulieren herzlich !


Auswertung/Ergebnisse




Herbstpokal GK Pistole & Revolver 


Am 09.09.2023 fand der Herbstpokal für Großkaliberpistole/-revolver auf unserem Vereinsgelände statt. Möglich machte die unser Mitglied Nick Müller, der diesen Pokal stiftete und die Veranstaltung möglich machte. Geschossen wurde in 2 Durchgängen zu je 10 Schuss. Neben dem sportlichen Vergleich standen auch wieder nette Gespräche bei Gegrilltem und kalten Getränken auf dem Programm.


1. Platz - Michael Weißbrich (183 Ringe)

2. Platz - Dirk Stops (160 Ringe)

3. Platz - Nick Müller (157 Ringe)

4. Platz - Holger Herberger (153 Ringe)

5. Platz - Ulrich Duchstein (138 Ringe)

6. Platz - Ulrich Trimkowski (119 Ringe)

7. Platz - Ralf Hillemann (108 Ringe)

8. Platz - Steffen Rektorik (85 Ringe)

9. Platz - Randy Mosebach (67 Ringe)

10. Platz - Torsten Baborowski (46 Ringe)

11. Platz - Andreas Stapel (23 Ringe)


zur Fotogalerie
Auswertung/Ergebnisse


Deutsche Meisterschaft Bogensport


Für die Deutschen Meisterschaften der Bögen ohne Visier des Deutschen Bogensportverbandes 1959 e. V. qualifizierten sich unsere Schützinnen Jennifer R
eese und Jana Giechau. Jana startete am 26./27. August in Rögling und belegte nach einigen Wetterkapriolen mit Gewitterunterbrechung und Dauerregen mit 959 Ringen in der Altersklasse Ü50 w einen sehr guten Platz 5.


Am 2./3. September 2023 fand in Lehmingen die Deutsche Meisterschaft der Bögen ohne Visier des Deutschen Bogensportverbandes 1959 e. V. für die Jugend statt. Jenny erreichte 1.146 Ringe und wurde nach ihrem 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in der Halle erneut Vizemeisterin in ihrer Altersklasse U15 w. Wir sind sehr stolz und gratulieren herzlich.






Kreismeisterschaft LP/LG 100 Schuss Freihand


Am 26.08.2023 fand auf dem Gelände unseres Vereins die Kreismeisterschaft KSV Ohre Kreis v. 1993 LP/LG 100 Schuss Freihand statt. Unsere erfolgreichen Schützen waren:


1. Platz: Nicole Kley (Luftpistole 100 Schuss, Damen I)
1. Platz: Michael Weißbrich (Luftpistole 100 Schuss, Herren III)
1. Platz: Laura Schöneberg (Luftpistole 100 Schuss, Junioren I weiblich)
1. Platz: Christian Kenklies (Luftpistole 100 Schuss, Herren I)
1. Platz: Tom Falkenberg (Luftgewehr 100 Schuss, Junioren II männlich)
2. Platz: Dirk Stops (Luftpistole 100 Schuss, Herren III)
3. Platz: Lukas Pape (Luftpistole 100 Schuss, Herren I)

Luftpistole 100 Schuss, Mannschaft offen:
1. Platz Mannschaft: Weißbrich, Schöneberg, Pape
2. Platz: Kenklies, Kley, Stops



Auswertungen KM


Auswertungen KM



Shooti Cup und Deutsche Meisterschaften in München


Vom Shooti Cup und den Deutschen Meisterschaften in München haben uns unsere jungen Sportler ein paar Impressionen mitgebracht. Neben dem Shooti Cup, einem Mannschaftswettkampf der Landesverbände trat Wilhelm Boese (Schüler, 12 Jahre) auch bei den Deutschen Meisterschaften an. Dort erzielte er ein gutes Ergebnis, auch wenn man in der zweiten Serie die Aufregung erkennen kann. Es war aber der erste große Wettkampf für Wilhelm und da ist die Aufregung absolut verständlich. Wir sind stolz auf Dich, Du hast Dich wirklich gut geschlagen. Ein paar Impressionen findet Ihr in der Rubrik Fotos & Videos.


Fotos & Videos



30. Vergleichswettkampf mit SV Belfort


Am 05.08.2023 fand in Wolmirstedt unser 30. Vergleichswettkampf mit den Sportfreunden vom SV Belfort statt. Neben dem sportlichen
Vergleich standen auch nette Gespräche bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem auf dem Programm. Ein großes Dankeschön
an unsere vielen fleißigen Helfer vom SV Wolmirstedt. Sportlich wurde sich in folgenden Disziplinen gemessen:


  • Luftgewehr Auflage Herren I
  • 25 m Pistole Herren I
  • Luftgewehr Herren I
  • Luftpistole Herren I
  • KK-Sportgewehr Auflage Herren I
  • MANNSCHAFTSWERTUNG:
  • Luftgewehr Auflage Herren I

Am Ende konnte der SV Wolmirstedt die Mannschaftswertung für sich entscheiden und der Wanderpokal bleibt ein weiteres Jahr in Wolmirstedt.

Eine detaillierte Auswertung findet Ihr hier rechts oder unter "Auswertungen". Vielen Dank an unsere Sportfreunde aus Niedersachsen für den tollen Tag. Die Fotos des Tages findet Ihr in unserer Galerie.


Zu den Fotos


Einzeldisziplinen
Auswertung / Ergebnisliste Einzelwertung
2023 Vergleich 30 BS einzel.pdf (56.56KB)
Einzeldisziplinen
Auswertung / Ergebnisliste Einzelwertung
2023 Vergleich 30 BS einzel.pdf (56.56KB)
Mannschaftswertung
Auswertung / Ergebnisliste Mannschaftswertung
2023 Vergleich 30 BS-mannschaft.pdf (202.08KB)
Mannschaftswertung
Auswertung / Ergebnisliste Mannschaftswertung
2023 Vergleich 30 BS-mannschaft.pdf (202.08KB)


 

160 Jahre Schützenverein Wolmirstedt

In diesem Jahr wird unser Schützenverein stolze 160 Jahre alt. Diesen besonderen Anlass feierten wir mit einem Schützenumzug und einer zünftigen Feier im Katharinensaal in Wolmirstedt. Hier wurden auch die Königinnen und Könige sowie die Kaiserin und der Kaiser geehrt. In unseren Videos und unserer Fotogalerie geben wir Euch einen kleinen Einblick in die Feierlichkeiten und einen tollen Tag. Die Foto- und Videogalerie unserer Jubiläumsfeier findet Ihr in unserer Rubrik "Impressionen".


Fotos & Videos



160 Jahre Schützenverein


 

Königshaus und Kaiserpokal


Anlässlich des 160-jährigen Bestehens unseres Schützenvereins fand nicht nur das traditionelle Königisschießen statt. Dieses mal ging es anlässlich des Vereinsjubiläums auch um den Kaiserpokal, bei dem alle ehemaligen Königinnen und Könige teilnehmen konnten, um die Kaiserin und den Kaiser zu ermitteln. Die Ergebnisse wurden auf der 160-Jahr-Feier unseres Vereins feierlich bekannt gegeben.


Kaiserin − Undine Weißbrich
Kaiser − Peter Ziese


Schützenkönigin − Kornelia Müller
1. Dame − Undine Weißbrich
2. Dame − Steffi Rabes


Schützenkönig − Wolfgang Witte
1. Ritter − Bruno Schwanzfeier
2. Ritter − Ralf Hillemann


Kinderkönig − Wilhelm Boese
Jugendkönig − Tom Falkenberg
Bogenkönig Kinder − Nele Schütze


Herzlichen Glückwunsch

koenige1
koenige2
koenige3
koenige4
koenige5
koenige6
koenige7
koenige8
koenige9



Landesmeisterschaft Bogen im Freien am 10.06.2023


Am Samstag fand bei Kaiserwetter die Landesmeisterschaft Bogen im Freien im Stadtpark in Aschersleben statt. 5 Schützen gingen für unseren Verein an den Start. Sie trotzten der Hitze brachten folgende Ergebnisse mit:
Jana Giechau − Landesmeisterin − Blankbogen Masters weiblich
Fynn Polenz − Landesmeister − Blankbogen Schüler A
Simon Rabes − 2. Platz − Blankbogen Schüler A
Pepe Eckert − 3. Platz − Blankbogen Schüler A
Hans-Martin Giechau − 4. Platz − Recurve Masters männlich
Die Mannschaft (Fynn, Simon und Pepe) wurde Landesmeister.
Herzlichen Glückwünsch!




Landesmeisterschaft Bogen des Bogensportbundes Sachsen-Anhalt am 3./4. Juni 2023 in Stötterlingen


Vier unserer Bogenschützen sind am vergangenen Wochenende zur Landesmeisterschaft des Bogensportbundes Sachsen-Anhalt nach Stötterlingen gefahren. Ihnen stand ein langer Tag mit je 36 Wertungspfeilen auf 4 unterschiedliche Entfernungen bei Kaiserwetter bevor. Jenny, Jana und Jörg starteten Samstagmorgen und holten sich direkt die ersten Medaillen. Jenny und Jana sicherten sich die Landesmeistertitel. Während Jana alle ihre bisherig aufgestellten Landesrekorde verbesserte, schoss Jenny das beste Gesamtergebnis über alle Altersklassen hinweg und auch sie wurde mit neuen Landesrekorden belohnt. Jörg wurde Vizelandesmeister. Es war ein toller erster Tag. Am zweiten Wettkampftag gingen dann die Schützen mit Visier an die Schießlinie. Hier freute sich Hans-Martin über einen 3. Platz. Unsere Bogenschützen erreichten folgende Platzierungen:


Landesmeisterin: Jana Giechau
Landesmeisterin: Jennifer Reese
2. Platz - Jörg Rabes
3. Platz - Hans-Martin Giechau


Herzlichen Glückwünsch!



Kreismeisterschaft 2023 Vorderlader & Zentralfeuerpistole


Bei der Kreismeisterschaft haben unsere Schützen sehr gute Ergebnisse erzielt. Da kann die Landesmeisterschaft kommen! Im Einzelnen:


1. Platz: Rainer Witte (Perkussionsgewehr, Herren III)
1. Platz: Ralf Hillemann (Perkussionsgewehr, Herren IV)
1. Platz: Denny Besecke (Perkussionspistole, Herren I)
1. Platz: Dirk Stops (Perkussionspistole, Herren III)
1. Platz: Günther Stage (Perkussionspistole, Herren IV)
3. Platz: Wolfgang Witte (Perkussionsgewehr, Herren IV)


Unsere Mannschaft - besetzt mit Ralf Hillemann, Wolfgang Witte und Rainer Witte - wurde ebenfalls Kreismeister!

Herzlichen Glückwünsch!

Saale-Pokal der Giebichensteiner Schützengilde


Am Wochenende vom 19.-21. Mai haben sich wieder einige unserer Schützen nach Halle begeben, um am Saale-Pokal teilzunehmen.
Es wurden folgende Ergebnisse erzielt:


1. Platz: Jeanine Voullième (KK-Liegendkampf, Junioren I weiblich)
1. Platz: Christian Kenklies (50m Pistole, Herren I)
1. Platz: Michael Weißbrich (25m Standardpistole, Herren III)
1. Platz: Michael Weißbrich (25m Pistole 9mm Luger, Herren III)
1. Platz: Christian Kenklies (Luftpistole, Herren I)
1. Platz: Nicole Kley (Luftpistole, Damen I)
1. Platz: Wolfgang Witte (KK-Sportgewehr Auflage, Senioren IV männlich)
1. Platz: Undine Weißbrich (Luftgewehr Auflage, Senioren I weiblich)
1. Platz: Wolfgang Witte (Luftgewehr Auflage, Senioren IV männlich)
2. Platz: Wilhelm Boese (Luftgewehr, Schüler)
2. Platz Tom Falkenberg (Luftgewehr, Junioren II)
2. Platz: Kornelia Müller (Luftgewehr Auflage, Senioren I weiblich)
3. Platz: Nicole Kley (25m Pistole, Damen I)
3. Platz: Nadine Falkenberg (Luftgewehr Auflage, Damen II)
3. Platz: Undine Weißbrich (KK-Sportgewehr Auflage, Senioren I weiblich)
8. Platz: Otis Sonnabend (Luftpistole, Schüler männlich)


Herzlichen Glückwünsch!

Landesjugendpokal 2023 in Halle


Am 20. Mai 2023 fand in Halle der Landesjugendpokal in den Disziplinen KK-Gewehr/Sportpistole statt. Von unserem Nachwuchs hat nur Jeanine teilgenommen. Jeanine gewann in ihrer Altersklasse (Junioren I weiblich) im KK-Liegendkampf. In der Gesamtwertung, die sich an den Limitzahlen für die Deutschen Meisterschaften orientiert, wurde sie hervorragende 3.!


Herzlichen Glückwünsch!

16. Hobuschpokal 2023


Am 13. Mai 2023 fand der 16. Hobuschpokal in Dessau statt, den der BSC Dessau e. V. ausrichtete. Dieser Pokal ist ein Short-Metric-Wettbewerb, bei dem auf zwei unterschiedliche Distanzen geschossen wird. Aus unserem Verein starteten 6 Schützen. Jennifer Reese, Jana Giechau und Jörg Rabes gewannen in ihren Disziplinen. David Reese wurde 2., Martin Giechau 3. und Stefanie Breier belegte den 4. Platz.


Gratulation zu Euren Erfolgen!

Hobuschpokal2023Hans-Martin
Hobuschpokal2023Jana
Hobuschpokal2023Jenny
Hobuschpokal2023JorgDavid


Landesmeisterschaft KK 100m Freihand und Auflage


In diesem Jahr starteten einige unserer Schützen bei der Landesmeisterschaft mit dem Kleinkalibergewehr. Während die Anzahl der Freihandschützen übersichtlich ist, sind in der Auflagedisziplin doch recht viele angetreten.
Das beste Ergebnis schoss an diesem Wochenende Undine. Sie erreichte 317,1 Ringe und damit auch einen neuen Landesrekord. Ein supertolles Ergebnis!
Aber auch alle anderen Ergebnisse unserer Schützen konnten sich sehen lassen.
Folgende Platzierungen wurden erreicht:


1. Platz Undine Weißbrich KK 100 Auflage, Senioren I weiblich
2. Platz Wolfgang Witte KK 100 Auflage, Senioren IV männlich
6. Platz Ulrich Trimkowski KK 100 Auflage, Senioren III männlich
8. Platz Torsten Baborowski KK 100 Auflage, Senioren I männlich
9. Platz Bruno Schwenzfeier KK 100 Auflage, Senioren III männlich
13. Platz Dirk Stops KK 100 Auflage, Senioren I männlich 

Beide Mannschaften belegten den 3. Platz.


Wir gratulieren herzlich!

a3_Gruppenfoto
a33_Dina Koeppe 2. Platz


21. Aland-Pokal in Seehausen


Vom 28.-30.04.2023 führte die Schützengilde Seehausen/Altmark 1824 e. V. den 21. Aland-Pokal durch. Wir danken der Schützengilde für die Organisation eines so großen Wettbewerbes. Bei den vielen Disziplinen war für jeden was dabei.
Aus unserem Verein gingen 13 Schützen über das Wochenende verteilt an den Start. Unsere Schützen kamen mit folgenden Ergebnissen zurück.


1. Platz Nicole Kley LP, Damen I/II
1. Platz Christian Kenklies LP, Herren I/II
1. Platz Undine Weißbrich LG-Auflage, Senioren I m/w
1. Platz Nicole Kley 25m Pistole, Damen
1. Platz Wolfgang Witte KK-Sportgewehr Auflage, Senioren III/V m/w
1. Platz Undine Weißbrich KK-Sportgewehr Auflage, Senioren I m/w
1. Platz Christian Kenklies 50m Pistole, Herren
2. Platz Dirk Schwiderski LG-Auflage, Damen/Herren II
2. Platz Wolfgang Witte LG-Auflage, Damen/Herren III/V m/w
2. Platz Kornelia Müller LG-Auflage, Senioren I m/w
3. Platz Michael Weißbrich LP, Herren III/IV
3. Platz Bruno Schwenzfeier LG-Auflage, Damen/Herren III/V m/w
3. Platz Michael Weißbrich 25m Pistole, Herren
5. Platz Ulrich Trimkowski LG-Auflage, Damen/Herren III/V m/w
5. Platz Sabine Schirrmacher LG-Auflage, Senioren II m/w
6. Platz Nadine Falkenberg LG-Auflage, Damen/Herren II
7. Platz Rayk Giechau LG, Jugend/Junioren m/w
10. Platz Bruno Schwenzfeier KK-Sportgewehr Auflage, Senioren III/V m/w
16. Platz Hans-Martin Giechau LG-Auflage, Senioren I m/w

Die beiden Mannschaften in der Disziplin Luftgewehr Auflage belegten Rang 1 (Weißbrich, U., Müller, Schirrmacher) und 2 (Witte, Schwenzfeier, Trimkowski).

Herzlichen Glückwünsch!

Kreismeisterschaften


Kreismeisterschaft GK Pistole & Revolver


Bei der Kreismeisterschaft GK wurden folgende Platzierungen erreicht:
1. Platz: Thomas Gottschalk 25m Pistole 9mm Luger, Herren III
1. Platz: Thomas Gottschalk 25m Revolver .44 Magnum, Herren III
2. Platz: Nick Müller 25m Pistole .45, Herren II
2. Platz: Denny Besecke 25m Revolver .357 Magnum, Herren I
2. Platz: Nick Müller 25m Revolver .357 Magnum, Herren II
2. Platz: Thomas Gottschalk 25m Revolver .357 Magnum, Herren III
2. Platz: Günther Stage 25m Revolver .357 Magnum, Herren IV
4. Platz: Günther Stage 25m Pistole 9mm Luger, Herren IV
7. Platz: Dirk Stops 25m Pistole 9mm Luger, Herren III

Die beiden Mannschaften (25m Revolver .357 Magnum, Herren I – Weißbrich, M., Gottschalk, Besecke und 25m Pistole 9mm Luger, Herren I – Weißbrich, M., Gottschalk, Stops) belegten Rang 1 und 2.


Kreismeisterschaften KK-Disziplinen 25/50/100m

Am 22.4.2023 fand in Jersleben die Kreismeisterschaft 100 m statt.
Von unserem Verein starteten acht Teilnehmer. Folgende Platzierungen wurden erreicht:


1. Platz: Dina Köppe KK 100m, Damen I
1. Platz: Dirk Schwiderski KK 100m, Herren II
2. Platz: Dirk Stops KK 100m Auflage, Senioren I männlich
2. Platz: Wolfgang Witte KK 100m Auflage, Senioren IV männlich
4. Platz: Torsten Baborowski KK 100m Auflage, Senioren I männlich
4. Platz: Ulrich Trimkowski KK 100m Auflage, Senioren III männlich
5. Platz: Bruno Schwenzfeier KK 100 m Auflage, Senioren III männlich


Die beiden Mannschaften (KK 100m Auflage, Senioren I männlich – Weißbrich, U., Stops, Baborowski und KK 100m Auflage, Senioren III männlich – Witte, Trimkowski, Schwenzfeier) belegten Rang 1 und 3 in der Wertung.


In Barleben fand am 13.05.2023 die Kreismeisterschaft für die KK-Disziplinen 25/50 m statt.
Von unserem Verein starteten elf Teilnehmer. Folgende Platzierungen wurden erreicht:


1. Platz: Jeanine Voulliéme KK-Liegendkampf, Junioren I weiblich
1. Platz: Laura Schöneberg 25m Standardpistole, Junioren I weiblich
1. Platz: Dirk Stops KK-Gewehr Auflage, Senioren I männlich
1. Platz: Undine Weißbrich KK-Gewehr Auflage, Senioren I weiblich
1. Platz: Wolfgang Witte KK-Gewehr Auflage, Senioren IV männlich
2. Platz: Michael Weißbrich 25m Standardpistole, Herren II
2. Platz: Günther Stage 25m Standardpistole, Herren IV
3. Platz: Bruno Schwenzfeier KK-Gewehr Auflage, Senioren III männlich

Zwei Mannschaften traten an und sicherten sich jeweils den Kreismeistertitel:
1. Platz: 25m Standardpistole, Herren I (Schöneberg, Weißbrich, M., Stage)
1. Platz: KK-Gewehr Auflage Senioren I weiblich (Weißbrich, U., Witte, Stops)


Kreismeisterschaft GK-100m


Bei der Kreismeisterschaft GK wurde Nick Müller mit dem Selbstladegewehr in der Altersklasse Herren II Kreismeister.


Der Vorstand gratuliert herzlich zu Euren Erfolgen.

Deutsche Meisterschaft des Deutschen Bogensportverbandes 1959 e. V. - Jenny ist Deutsche Vizemeisterin

Am 18. März 2023 fand in Buchholz die Deutsche Meisterschaft der Bögen ohne Visier des Deutschen Bogensportverbandes 1959 e. V. statt für die sich unsere Schützinnen Jennifer Reese und Jana Giechau qualifizierten. Jana erreichte mit ihrem Blankbogen 436 Ringen (Damen Ü50) und damit eine sehr gute Leistung und belegte im Mittelfeld Rang 8.


Jenny ist erst seit letztem Sommer in unserem Verein und eine sehr ehrgeizige Schützin. Sie erreichte sowohl bei der Landesmeisterschaft des Landesschützenverbandes in Wolmirstedt als auch bei der Landesmeisterschaft des Bogensportbundes Sachsen-Anhalt e. V. den 1. Platz. So qualifizierte sie sich mit einem tollen Ergebnis für die Deutsche Meisterschaft in Buchholz. Am Ende belegte sie mit nur 5 Ringen Abstand den 2. Platz und ist nun Deutsche Vizemeisterin (U15 w – Blankbogen) des Deutschen Bogensportverbandes 1959 e. V!


20. Wintercup in Dessau

Ja, er fand wieder statt! Nachdem der Pokal zuletzt coronabedingt ausfallen musste, haben wir uns sehr über die Ausschreibung in diesem Jahr gefreut. Insgesamt haben 16 unserer Druckluftschützen teilgenommen. Einige sind sogar in verschiedenen Disziplinen gestartet. Im Ergebnis hat sich unsere Teilnahme gelohnt, wobei unsere Freihandschützen bei den Platzierungen im Vergleich zu den Auflageschützen ganz klar die Nase vorn hatten. Insgesamt 8-mal den 1. Platz, 3-mal den 2. Platz und 1-mal den 3. Platz sind die platzierten Einzelergebnisse. Dazu kommen noch zwei 1. Plätze und 1-mal ein 3. Platz mit den verschiedenen Mannschaften. Alles in allem waren unsere Schützen wieder sehr erfolgreich bei diesem Wettbewerb.


Der Schützenabteilung des PSV 90 Dessau-Anhalt e. V. danken wir herzlich für Ihre Mühe, ihre Herzlichkeit und die tolle Bewirtung.


Die Protokolle der Freihand- und Auflageschützen sind auf der Seite des Landesschützenverbandes Sachsen-Anhalt einzusehen.


2Frauentagspokal am 11.03.2023 in Jersleben

Am 11. März 2023 fand beim Schützenverein Jersleben der diesjährige Frauentagspokal des Kreisschützenverbandes Ohrekreis statt. Die Jersleber waren bestens auf die eintreffende Frauenschar und deren Begleitungen vorbereitet und bewirteten ihre Gäste großartig.
Die Kreisdamenleiterin, Kathleen Bühnemann, hatte sich für den Pokal neben den gewohnten 20 Schuss in der Disziplin Luftgewehr Auflage, eine zweite Wertung für die besten 8 anwesenden Schützinnen aus der 1. Wertung überlegt. Diese schossen weitere 5 Schuss und der beste Teiler gewann einen Sachpreis.
Zur Siegerehrung trafen sogar Herr Landrat Stichnoth, der die tollen Pokale stiftete, und Manfred Behrens, MDB a.D., ein, was jedes Mal eine schöne Würdigung für die Damen ist.
Unsere angetretene „Frau“schaft war diesmal mit acht Teilnehmerinnen nicht ganz so groß. Am Ende hat es dennoch gereicht, um den Wanderpokal, den der Verein mit den meisten Teilnehmerinnen erhält, erneut mit ins Schützenhaus nach Wolmirstedt zu nehmen. Die Freude war entsprechend groß.
Im Einzelwettbewerb konnten unsere Damen ebenfalls glänzen.


Ihre Platzierungen waren:
Steffi 1. Platz
Konny 3. Platz
Sabine, 6. Platz
Dina 10. Platz
Nadine 12. Platz
Nicci, 14. Platz
Brigitte 16. Platz
Jana 17. Platz

In der zusätzlichen Teilerwertung gewann Steffi und wurde mit einem Extra-Blümchen belohnt.


Den Teilnehmerinnen herzlichen Glückwunsch!


Landesjugendpokal in Gölzau


Am 4. März 2023 fand in Gölzau der Landesjugendpokal statt. Von unserem Nachwuchs haben Laura, Wilhelm, Tom und Otis teilgenommen. Laura und Wilhelm gewannen in ihren Altersklassen (Junioren I weiblich und Schüler B männlich) mit der Luftpistole bzw. dem Luftgewehr. In der Gesamtwertung, die sich an den Limitzahlen für die Deutschen Meisterschaften orientiert, wurde Wilhelm hervorragender 2.! Otis wurde in der gleichen Altersklasse mit der Luftpistole 3. und freute sich über sein erstes dreistelliges Wettkampfergebnis. Tom wurde mit einer bärenstarken Konkurrenz 7. Gleichzeitig fand auch das Landesjugendkönigsschießen statt. Die Proklamation wird im Rahmen des Landesschützentages am 25. März in Wittenberg stattfinden. Ihr habt Euch alle sehr gut geschlagen und könnt stolz auf Euch sein. Wir sind es auf jeden Fall!
Der Vorstand
Die Fotos sind vom Landesschützenverband Sachsen-Anhalt.

c_laura
c_Wilhelm
c_tom
c_otis